News der F- Junioren und Bambinis

SVF BAMBINI TURNIER⚽️🥰

Am gestrigen Samstag war es wieder so weit. Das Vereinseigene Hallenturnier für die Bambinis stand an.
Ab 8.15 Uhr füllte sich die Sachsenlandhalle mit vielen kleinen Minikickern und Zuschauern.
9.00 Uhr wurde das Turnier durch unseren Jugendleiter und seinem Team eröffnet.

Die SVF Jungs durften als Gastgeber das erste Spiel des Turniers bestreiten. Der Gegner hieß SV Schönberg. Nach 10min. Spielzeit endete die Partie mit einem 0:2 und wir konnten den ersten Sieg auf unser Konto schreiben.
Nach längerer Spielpause stand das Spiel gegen SV 1920 Herrenhaide an. Die schon in ihrem ersten Spiel mit einem 0:7 glänzen. Es war ein sehr aufregendes und spannendes Spiel. Herrenhaide ging mit 1:0 in Führung. Das hat unseren Jungs nicht gefallen. Mit Teamgeist und Willensstärke konnten wir auf ein 1:1 ausgleichen und endete die Partie auch.
Spiel 3 gegen FV Wolkenburg 1922 haben wir 3:0 gewonnen, genau wie das 4.Spiel gegen SSV St. Egidien. Bei denen wir uns nochmal bedanken wollen, das sie kurzfristig Zeit gefunden und teilgenommen haben.
Für das letzte Spiel unserer Fortschritt Jungs hieß der Gegner SV Heinrichsort/Rödlitz. Hier hat man die letzten 3 Punkte erspielt und konnten mit einem Endstand von 0:8 vom Spielfeld gehen.
Aber das war noch nicht das Ende.
Herrenhaide und Wolkenburg bestritten die letzte Partie im Turnier. Was wiederum ein wichtiges Spiel für Herrenhaide, aber auch für UNS war. Da wir Punktgleich waren entschieden hier die Tore wer auf Platz 1 oder Platz 2 landet.
Beide Teams haben nochmal alles gegeben. Wolkenburg die den 3. Platz erreichten mussten sich mit einem 0:2 geschlagen geben. Hätte Herrenhaide ein Tor mehr im letzten Spiel geschossen, wären wir Punkt- und torgleich gewesen. Dann wäre es zu einem 7 Meter Duell gekommen, um den Turniersieger zu ermitteln.

Somit haben unsere
SVF MINIKICKER das Turnier mit 13 Punkten und 17: 1 Toren gewonnen🥇🏆🥳

WIR! BESONDERS ABER DAS TRAINERTEAM SIND VERDAMMT STOLZ AUF EUCH!!!👍💪🏼🤩
MACHT WEITER SO!!!

Platzierungen:
1. SV Fortschritt Glauchau🥇
2. SV 1920 Herrenhaide 🥈
3. FV Wolkenburg 1922🥉
4. SSV St. Egidien 🏅
5. SV Schönberg🏅
6. SV Heinrichsort/Rödlitz 🏅

Zum Turniersieg können wir auch noch eine Einzelauszeichnung vorzeigen🏆🎗
Von 17 Toren, erzielte er 11 im gesamten Turnier.
Torschützenkönig: Devin🤴🏼

Wir bedanken uns bei allen Mannschaften, Betreuern, Eltern usw. für das tolle Turnier.
Den Mädels und Jungs wünschen wir viel Spaß am Fußball spielen und weiterhin tolle sportliche Erfolge.

Bild könnte enthalten: 15 Personen, Personen, die lachen

*Der ⚽️ rollt wieder🤗*

Nach 2 Wochen Trainingspause über Weihnachten/ Silvester hatten unsere Bambinis am gestrigen Samstag ihr erstes Hallenfreundschaftsspiel für das Jahr 2020.
Wir waren zu Gast bei SpG Oberfrohna/ TuS Falke Rußdorf. Anpfiff war 11.15 Uhr.
Unsere Minikicker starteten gut in die Partie. Nach einigen vergebenen Torchancen, konnten wir die ersten 2 Tore erzielen und konnten mit dieser Führung in die Halbzeitpause gehen.

Zum Anpfiff der zweiten Halbzeit hat es nicht lange gedauert bis die nächsten Tore gefallen sind, leider aber nicht für uns. So stand es 3 zu 2 für den Gastgeber. Man merkte das die Konzentration und Ausdauer bei unseren Jungs fehlte. Aber wer unsere Truppe kennt, weiß das aufgeben für uns keine Option ist. Durch diese Einstellung konnten wir auf ein 3 zu 3 ausgleichen.
Es waren nur noch wenige Minuten zu spielen, also hieß es verteidigen und nochmal alles geben💪🏼
Doch leider war das Glück nicht auf unserer Seite und somit erzielte der Gastgeber das letzte Tor in diesem Spiel kurz vor Abpfiff.

Nach einer Spielzeit von 2×20 min. mussten wir uns mit einem Endstand von 4 zu 3 geschlagen geben.

Das Trainerteam weiß was in den nächsten Trainingseinheiten zu tun ist😜
Aber sind wir mal ehrlich:
A- das neue Fußballjahr hat erst angefangen und
B- die ganzen Weihnachtsplätzchen🍪🍰 waren aber auch alle verdammt lecker🤤😏🤩
Von daher sollte man alles etwas entspannt angehen🤗

Wer Lust und Spaß am Fußball spielen hat, kann unsere Jungs gern unterstützen! Trainiert wird immer Mittwochs 16.00 – 17.00 Uhr in der Sachsenlandhalle.Bild könnte enthalten: 13 Personen, Personen, die lachen

Weihnachtsfeier F und Bambinis

🥳🎄 *Weihnachtsfeier SVF*🎄🥳

Heute vor einer Woche war es endlich so weit! Für unsere Mädels und Jungs der Bambinis und F-Jugend ging es am Nikolaustag ins Jump’n Play nach Chemnitz. Großfamilie SV Fortschritt startete 15.30 Uhr am Eichamt.

Die Fahrt dahin war geprägt von einigen Fragen: Sind wir schon da? Sind wir denn nun endlich da? Wann sind wir denn nun da?🤣😜😂… Die Fragen wurden im übrigen nicht nur von den Kids gestellt😂🥳
Man konnte es einfach nicht erwarten. Nachdem dann alle da waren und es eine kurze Einweisung gegeben hat, konnte es endlich losgehen😎.

Die Kids konnten sich zunächst auf dem Indoorspielplatz austoben, dann ging es aber auf die begehrte Trampolinanlage. 1 Stunde konnten sich die Kids hier auspowern…Spielen, fangen, springen, 2-Kampf auf dem Balancebalken und vieles mehr💪🥳😜das, was aber allen am meisten gefallen hat, war das Schaumstoffwürfelbecken…hier war eindeutig das Motto: „Alle auf die Trainer😜
Gesagt, getan💪🥳👍!

Nach einer intensiven Trainingseinheit auf der Anlage, war das Trainerteam geschafft. Was man von den Kids irgendwie nicht behaupten konnte 🤔😂

Nach kurzer Verschnaufpause ging es dann zum gemütlichen Teil über. Das große Essen stand auf dem Plan. Für Kids und Eltern wurden
herzhafte Platten voll mit Pommes, Pizza, Hackbällchen usw
vorbereitet und serviert🥤🍟🍕,
im Anschluss daran konnten die Kids sich wieder auf dem Spielplatz vergnügen.

Was natürlich nicht fehlen darf, bei einer Weihnachtsfeier sind die Geschenke 🤗🎁🎄.
Der Weihnachtsmann war selber nicht vor Ort, aber er schickte seine Weihnachtswichtel Lisa und Norman, die unseren Kids tolle Mützen und Süßigkeiten übergaben.

Es war eine gelungene und sensationelle Weihnachtsfeier. Wir bedanken uns bei allen die teilgenommen und uns unterstützt haben.
VIELEN LIEBEN DANK 🤗🤩

Ich wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit🎄💫

Lg
Eure Nancy

08.12.2019   F- Junioren erreichen Endrunde der Hallenkreismeisterschaft!

Einen schönen Erfolg konnten am Sonntag, den 08.12.2019 unsere F- Junioren bei der Vorrunde zur Hallenkreismeisterschaft in Hohenstein- Ernsttal verbuchen. Mit Siegen gegen TV Oberfrohna/ Rußdorf 2 und Lok Zwickau 2 sowie einem Remis gegen Hohenstein-E./ Wüstenbrand erreichte man das Halbfinale. Dort besiegte man Oberlungwitz 2 und zog ins Gruppenfinale ein. Obwohl dieses Finale knapp gegen Rußdorf 1 verloren wurde, qualifizierten sie die F- Junioren für das Endrundenturnier der besten 8 Mannschaften des Landkreises. Der Hallenkreismeister wird am 25.01.2020 ab 9:00Uhr in Hohenstein-E. ausgespielt.

23.02.2019      2. Platz für die Bambinis ⚽️⚽️⚽️

Heute ging es für die Bambinis nach Limbach-Oberfrohna zu einem Turnier des FV Wolkenburg.
Mit Vorfreude und Ehrgeiz ging es in die Halle. Schon im ersten Spiel konnten sich die kleinen Ihren ersten Sieg holen. Insgesamt haben sie sich gegen die anderen beiden Mannschaften sehr gut geschlagen und haben das Turnier mit dem zweiten Platz abgeschlossen.
Bereits jetzt freuen sich alle auf das nächste Turnier am 09.03.2019 in der Sachsenlandhalle.

Bambinis-Saison-2018-2019 Kopie

29.03.2018  🐰🐰🐰 Ostern bei den Bambinis 🐰🐰🐰

Das Training der Bambinis wurde aufgrund der Osterfeiertage auf den Donnerstag vorverlegt.
Bei relativ schönem Wetter konnte auch das erste Training wieder draußen statt finden – was auf große Freude bei den Bambinis stieß. Mit viel Freude, Spiel und Spaß wurde trainiert und sich auf die kommenden Freundschaftsspiele vorbereitet. Das nächste findet bereits in zwei Wochen statt.
Am Ende kam sogar noch der Osterhase vorbei und versteckte für alle eine kleine Überraschung, was die Augen der Kinder noch mehr zum strahlen brachte.

Somit wünschen die Bambinis allen ein paar schöne Ostertage und freuen sich vielleicht auch neue Gesichter beim Traning am nächsten Freitag um 16.00 Uhr auf dem Eichamt zu treffen.

Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Kind und im Freien

 25.02.2018    Zweites Hallenturnier für die Bambinis

Vergangenen Sonntag hieß es für die Kleinsten wieder ihr Bestes geben. Krankheitsbedingt wurden die Mannschaften etwas gemischt, somit konnte ein Turnier mit Hin- und Rückrunde der insgesamt vier Mannschaften gespielt werden.
Mit großem Spaß und Ehrgeiz konnte auch hier eine Steigerung von Spiel zu Spiel beobachtet werden. Mit dem 4. Platz schlossen sie ihr zweites Turnier ab.

Bambinis 25.02.2018

Bambini
1. VfB Empor Glauchau
2. BSV 53 Irfersgrün
3. SV Lok Glauchau Niederlungwitz
4. SV Fortschritt Glauchau
 
Bester Spieler: Lenny Friedrich -SV Fortschritt Glauchau- (hat als Gastspieler beim BSV 53 Irfersgrün gespielt)
Bester Torwart: Travis Bauch -SV Lok Glauchau Niederlungwitz-
Bester Torschütze: Arvid Uhlig – VfB Empor Glauchau- 17 Tore

04.02.2018       Erstes Turnier für die Bambinis

Vergangenen Sonntag traten unsere Bambinis zu ihrem ersten Turnier in Oberlungwitz an. Neugierig und mit großem Respekt den bis zu 2 Jahren älteren Gegnern gegenüber, starteten die Kleinsten etwas holprig in das Turnier. Sie steigerten sich von Spiel zu Spiel und hatten großen Spaß. Mit dem 6. Platz schlossen sie ihr erstes Turnier ab.
Glückwunsch an Emma, die als einzige Spielerin in die Turnierauswahl kam und eine entsprechende Ehrung erhielt.
Bereits jetzt freuen sich alle auf das nächste Turnier am 25.02.2018 in der Sachsenlandhalle in Glauchau.

Bambinis 04.02.18 a  Bambinis 04.02.18 b

Bambinis 04.02.18 c     Bambinis 04.02.18 d

03.02.2018   F- Junioren auf Platz 4 beim Hallenturnier in Mülsen

Ergebnis der F-Junioren:
1. SV Lok Altenburg (11 Punkte)
2. SG Motor Thurm/Ortmannsdorf (10 Punkte)
3. SSV St. Egidien (8 Punkte)
4. SV Fortschritt Glauchau (8 Punkte)
5. SV Mülsen St. Niclas (3 Punkte)
6. SV Lok Glauchau-Niederlungwitz (1 Punkt)
Bester Spieler: Finley Flemming (SG Motor Thurm/Ortmannsdorf)
Bester Torwart: Lukas Klose (SG Motor Thurm/Ortmannsdorf)
Bester Torschütze: Jason Weimert (SSV St. Egidien) mit 9 Toren
 
Der beste Torschütze musste am Turnierende im 9-Meter-Schießen ausgeschossen werden, da sowohl Johannes Grünberger (SV Fortschritt Glauchau) als auch Jason Weimert (SSV St. Egidien) 9mal das Tor getroffen haben.
 
Aufgrund von kurzfristiger Absage und Nichterscheinen von Mannschaften, musste vor Turnierbeginn der Spielplan auf den Modus „Jeder gegen Jeden“ abgewandelt werden.

 

🎅🎅🎅Weihnachtsfeier bei den Bambinis 🎅🎅🎅

Auch für die Bambinis hieß es letzten Freitag Ho! Ho! Ho!
Gestartet wurde mit gemütlichem Kaffeetrinken mit Stollen, Lebkuchen und Kinderpunsch. Anschließend wurde fleißig gemalt, gebastelt und gespielt. Mit dem Besuch des Weihnachtsmanns, der jedem Kind ein kleines Geschenk überreichte, neigte sich die Feier dem Ende.

Auch für das nächste Jahr freuen wir uns über weiteren interessierten Nachwuchs. Trainiert wird jeden Freitag von 16.00 bis 17.00 Uhr in der Wehrdigthalle oder direkt auf dem Eichamt.

Bambini Weihnachtsfeier Dez. 2017aBambini Weihnachtsfeier Dez. 2017

01.04.2017  F- Junioren scheiden im Pokal- Viertelfinale aus !

Unsere F Junioren mussten sich heute im Pokalsspiel gegen einen starken Meeraner SV geschlagen geben. Sie egalisierten zwar einen Rückstand und wandelten ihn in eine 2:1 Pausenführung um, doch hinten raus wechselte Meerane schlau und vor allem oft, während unsere 7 Kinder kaum zum durchatmen kamen.
Die Torschützen waren: 1x Anny und 2x Nicklas    mehr:

18.03.2017  F- Junioren gewinnen das Stadtderby und machen die 100 Buden voll !

Am regnerischen Samstagmorgen gewannen unsere Jüngsten beim VfB Empor Glauchau deutlich mit 1:7. Unsere Torschützen waren 1x Anny, 1x Lucas und 5x Nicklas. Besonders erwähnswert ist, dass man nun mit 106 geschossenen Saisontoren die stärkste Offensive in den 5 Staffeln der Kreisoberliga stellt.      mehr:
Glückwunsch und weiter so!

04.03.2017   F- Junioren erreichen Pokalviertelfinale!

Bei bestem Fussballwetter mussten unsere Jüngsten heute im Pokal gegen ein bärenstarkes Werdau antreten. Wir konnten durch Anny und Nicklas zwei mal in Führung gehen, doch der Gast kam stets zurück. Alles sah nach einer Verlängerung aus, doch Nicklas entschied das Spiel kurz vor Schluss noch zu unseren Gunsten. Alles in allem war es ein Pokalspiel was an Niveau und Spannung nicht zu überbieten war. Glückwunsch Jungs, weiter so!    mehr:

F- Junioren mit super Hallensaison!!!

++ Zwei mal Gold und zwei mal Silber++
Die F Jugend des SV Fortschritt Glauchau beendete am 12.02.2017 ihre fast perfekte Hallensaison mit jeder Menge Trophäen. Im Turnier von Ifa Chemnitz sowie von Lok Zwickau erkämpften sie sich den Turniersieg. Lediglich in Oberhain und beim eigenen Turnier mussten sie sich mit einem zweiten Platz zufrieden geben. Während dieser 4 Turniere schossen sie 96 Tore und stellten dreimal die Einzelwertung zum besten Spieler bzw. zum Torschützenkönig. Trainer Andre Matthes sei zwar sehr stolz auf seine Jungs, warne aber gleichzeitig vor einer möglichen Zufriedenheit, denn am 4.März müsse man in der dritten Runde des Kreispokals gegen ein starkes Team aus Werdau antreten.
Alles in allem ein super Resultat unserer jüngsten Nachwuchsmannschaft.

F- Junioren 8 F- Junioren 7   F- Junioren 4  F- Junioren 2F- Junioren 5F- Junioren 6 F- Junioren 1F- Junioren 3

12.02.2017  F- Junioren mit 2.Platz beim vereinseigenen Turnier in Mülsen

In Mülsen erspielten sich unsere F-Junioren den Finaleinzug und erreichten in einem packenden Finale den zweiten Platz. Sieger wurde der Meeraner SV. Unsere Zweitvertretung belegte Platz 8.

F- Junioren 12.02.17

F- Junioren gewinnen den Reisebüro- City- Cup beimTurnier des ESV Lok Zwickau

29.01.2017:   Unsere F- Junioren konnten beim Hallenfußballturnier des ESV Lok Zwickau glänzen und sicherten sich den Turniersieg. Klasse!!!

Der Endstand

U 9: 1. SV Fortschritt Glauchau, 2. ESV Lok Zwickau, 3. SV Mosel, 4. FC Crimmitschau, 5. SV Planitz, 6. SV Schmölln. 

Nicklas Gruner wurde zudem in die Turnierauswahl gewählt.

F- Junioren als Einlaufkinder beim Spiel FSV Zwickau gegen SC Paderborn

Am 03.12.2016, zum Abschluss einer erfolgreichen Hinrunde, durften die Kinder der F1 um den Trainer Andre Matthes nochmal etwas ganz Besonderes erleben. Zusammen mit der E-Jugend des SV Planitz durften sie in den Genuss kommen, gemeinsam mit den ganz Großen auf dem Platz zu stehen. Dies schien den Profis Glück zu bringen, den Zwickau gewann nach langer Durststrecke mit 3 : 0.

f-einlaufkinder-1f-einlaufkinder-2f-einlaufkinder-3f-einlaufkinder-4f-einlaufkinder-5f-einlaufkinder-6

F- und E- Junioren als Einlaufkinder beim Spiel FC Erzgebirge Aue gegen Arminia Bielefeld

Am 21.09.2016 durften unsere Nachwuchskicker einen Höhepunkt in ihrer noch jungen Fußballerlaufbahn erleben. Im Auer Erzgebirgsstadion führten sie vor vielen Tausend Zuschauern und laufenden TV- Kameras die Spieler von Aue und Bielefeld auf den Platz.einlaufkinder-1einlaufkinder-2einlaufkinder-3einlaufkinder-4einlaufkinder-5einlaufkinder-6

Rückblick Saison 2015/16

Tabelle F- Junioren 2016

F- Junioren bei eigenem Turnier mit den Plätzen 8 und 9

Bei unserem hochkarätig besetzten Hallenturnier am 28.02.2016 in der Sachsenlandhalle erreichten unsere zwei F- Junioren- Teams die Platze 8 und 9.

Die Ergebnisse unserer Teams:

SV Fortschritt Glauchau     :     SpVgg Blau-Weiß Chemnitz 02     0:1
FC Carl Zeiss Jena 2            :     SV Fortschritt Glauchau 2              0:0
SV Fortschritt Glauchau 2  :    TSV Penig                                           0:1
FC Lokomotive Leipzig       :     SV Fortschritt Glauchau                 3:1
SV Fortschritt Glauchau     :     SG Handwerk Rabenstein 2           1:1
VfB Empor Glauchau          :     SV Fortschritt Glauchau 2              1:0
SV Fortschritt Glauchau 2  :     SG Traktor Neukirchen/Pl.           0:2
Oelsnitzer FC 2                     :     SV Fortschritt Glauchau                 0:2

Oelsnitzer FC 2                     :    SV Fortschritt Glauchau 2              0:1 n.9.M.  ( Spiel um Pl. 9 )
SV Fortschritt Glauchau     :    VfB Empor Glauchau                      2:3 n.9.M.  ( Spiel um Pl. 7 )

Endergebnis:

1. SG Handwerk Rabenstein 2
2. SpVgg Blau-Weiß Chemnitz 02
3. FC Carl Zeiss Jena 2
4. TSV Penig
5. FC Lokomotive Leipzig
6. SG Traktor Neukirchen/Pl.
7. VfB Empor Glauchau
8. SV Fortschritt Glauchau
9. SV Fortschritt Glauchau 2
10. Oelsnitzer FC 2

Zum besten Torhüter wurde Andre Engelhardt vom SV Fortschritt Glauchau 2 gewählt- Klasse!

Trotz des starken Teilnehmerfeldes haben sich unsere Teams teuer verkauft und konnten durchaus mithalten. Mit etwas Glück wären sogar  bessere Platzierungen drin gewesen, immerhin konnte man gegen den späteren Turniersieger und auch gegen die Drittplatzierten aus Jena jeweils Unentschieden spielen, eine Leistung auf die man stolz sein kann!

 

Bambinis holen Silber bei eigenem Turnier in der Sachsenlandhalle

Bei unserem eigenen Hallenturnier am 21.02.2016 in der Sachsenlandhalle erreichten unsere  Bambinis einen sensationellen 2. Platz! Nach Siegen gegen die Ortsrivalen VfB Empor ( 1 : 0 ), Lok Glauchau- Niederl. ( 4 : 0 ) und Hartenstein- Zschocken ( 1 : 0 ) zog man ohne Gegentreffer ins Halbfinale ein. Dort setzten sich die Fortschritt- Knirpse mit 1 : 0 gegen den FC 02 Zwickau durch. Im Finale war man dann aber dem haushohen Favoriten Lok Leipzig nicht gewachsen und verlor mit 0 : 5.

Mit diesem starken 2. Platz haben unsere Jüngsten schon mal gezeigt was in ihnen steckt und wieviel sie schon im Training gelernt haben. Klasse! Eltern, Trainer und der Verein  sind stolz auf euch!

Endstand:
1. FC Lokomotive Leipzig
2. SV Fortschritt Glauchau
3. FC 02 Zwickau
4. SV Hartenstein-Zschocken
5. VfB Empor Glauchau
6. FSV 1990 Dennheritz
7. SV Lok Glauchau-Niederlungwitz
8. Oelsnitzer FC

F- Junioren holen Silber bei eigenem Turnier in Mülsen

Bei unserem eigenen Turnier am 07.02.2016 in Mülsen St. Jacob erreichten unsere F- Junioren einen hervorragenden 2. Platz!

Am Ende dieses gut besetzten Turniers ließ man viele höher eingeschätzte Gegner hinter sich und durfte  über Silber jubeln.

  1.  Mülsen St. Niclas
  2.  SV Fortschritt Glauchau
  3.  Blau- Gelb Mülsen
  4.  Burgstädt
  5.  Heinrichsort/ Rödlitz/ Hohndorf
  6.  Ortmannsdorf
  7.  Lok Glauchau- Niederlungwitz
  8.  Oelsnitz/ E.